Naturheilpraxis Amhof

Praxis in Waldstatt und Goldach

Ozontherapie

Rektale Darminsufflation

Bei dieser Art der Ozonanwendung wird das Ozon-Sauerstoffgemisch über einen Beutel in den Darm eingeleitet. Der Patient wird angewiesen, wie der Katheter eingeführt wird und danach wird das Ozon appliziert. Der Vorteil der Darminsufflation ist, dass die gleichen Effekte erzielt werden wie über das Blut, jedoch muss die Vene nicht punktiert werden. Wir empfehlen die ersten zwei Wochen zwei Anwendungen und danach eine Anwendung pro Woche.


Kosten für 8 Behandlungen über zwei Monate Fr. 440.00. Diese Kosten werden von der Krankenkasse nicht übernommen. Einzelne Ozonbehandlungen kosten Fr. 80.00.


Weitere Unterlagen der Ozontherapie


Indikationen

Die rektale Darminsufflation hat sich bewährt bei folgenden Erkrankungen:

  • Krebstherapie z.B. vor und während einer Chemotherapie oder Bestrahlung
  • nach Bestrahlungen und Chemotherapien als Aufbaumittel
  • Darmerkrankungen aller Art wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Reizdarm, Fisteln, Hämorrhoiden
  • Allergien
  • Verstopfung
  • Rheumatische Beschwerden
  • Leistungssteigerung
  • Migräne

Neuraltherapie

Beschreibung Neuraltherapie

Bei der Neuraltherapie geht es um die Beeinflussung des vegetativen Nervensystems durch Hilfenahme eines Lokalanästhetikums, also ein örtlich wirksames Betäubungsmittel. Die Selbstheilung wird durch die korrekte Einspritzung dieses Lokalanästhetikums gefördert.

Möchte man lokale Beschwerden mit der Neuraltherapie behandeln, ist diese Therapieform besonders geeignet. Ausserdem ist man mit der Neuraltherapie in der Lage, Störfelder zu behandeln. Bei einem Störfeld handelt es sich beispielsweise um eine Narbe, Verletzungen oder Entzündungen, welche einen Einfluss auf andere Organe im Körper hat. Unser Körper ist kurzzeitig in der Lage diese Störfelder auszugleichen. Über einen längeren Zeitraum kann es jedoch sein, dass so anderweitige Beschwerden auch an weiter entfernten Körperregionen auftreten können.


Anwendungen der Neuraltherapie

  • Narben
  • Störfelder
  • schmerzhafte Gelenke
  • Triggerpunktbehandlung
  • Ganglion
  • Ohrpunkte

Blütentherapie

Australische Buschblüten sind optimal geeignet bei allen seelischen Beschwerden. Während die bekannten englischen Bachblüten vor allem bei Ängsten eingesetzt werden, haben australische Buschblüten ein breiteres Wirkungsspektrum. Die verschiedenen Essenzen geben Klarheit, Kraft und die Entschlossenheit Ziele und Träume zu verwirklichen. Sie helfen negative Gedankenmuster aufzulösen und unterstützen die eigene Intuition, Spiritualität, Kreativität und Freude zu finden. Australische Buschblüten sind in allen Lebenssituationen geeignet und ideal für die ganze Familie.